Veranstaltungen

Sommersemester 2020

Ringvorlesung

ETHIK IN DER MEDIZIN

In jedem Semester findet im Klinikum und Fachbereich Medizin eine interdisziplinäre Ringvorlesung zu aktuellen medizinethischen Fragen statt. Die Organisation liegt in Händen des Dr. Senckenbergischen Instituts für Geschichte und Ethik der Medizin.

Veranstalter: Dr. Barbara Wolf-Braun, Dr. Katja Weiske, Dr. Timo Sauer, M. A., Susanne Filbert, M.A., PD Dr. Stephan Sahm, Prof. Dr. Dr. Udo Benzenhöfer.

ACHTUNG: Die Veranstaltung findet als Video-Konferenz mit begrenzter Teilnehmerzahl statt. Eine Anmeldung ist erforderlich!  Bitte richten Sie Ihre Anmeldung an Dr. Katja Weiske unter: weiske[at]med.uni-frankfurt.de

Thema: Erfahrungen mit Ethikberatung im Zusammenhang mit Covid-19

Referentin: Priv.-Doz. Dr. med. Dagmar Schmitz (Institut für Geschichte, Theorie und Ethik der Medizin, RWTH Aachen)

Begrüßung und Moderation

Dr. Katja Weiske, Dr. Timo Sauer (Dr. Senckenbergisches Institut für Geschichte und Ethik der Medizin)

Datum:

Mittwoch, 24. Juni 2020, 16.15 - 17.45 Uhr

________________________________________________________________________________________________________________

Wintersemester 2019/2020

Ringvorlesung

ETHIK IN DER MEDIZIN

In jedem Semester findet im Klinikum und Fachbereich Medizin eine interdisziplinäre Ringvorlesung zu aktuellen medizinethischen Fragen statt. Die Organisation liegt in Händen des Dr. Senckenbergischen Instituts für Geschichte und Ethik der Medizin.

Veranstalter: Dr. Barbara Wolf-Braun, Dr. Katja Weiske, Dr. Timo Sauer, M. A., PD Dr. Stephan Sahm, Prof. Dr. Dr. Udo Benzenhöfer.

Thema: Aktuelle Aspekte zum Freiwilligen Verzicht auf Nahrung und Flüssigkeit

1. Begrüßung 

Dr. Barbara Wolf-Braun (Dr. Senckenbergisches Institut für Geschichte und Ethik der Medizin)

2. Der FVNF: Ethische und juristische Aspekte

Dr. Katja Weiske, Dr. Timo Sauer (Dr. Senckenbergisches Institut für Geschichte und Ethik der Medizin)

3. Der FVNF aus Palliativpsychologischer Perspektive

Jan Gramm (Institut für Palliativpsychologie Frankfurt am Main)

Zeit und Ort:

Mittwoch, 05. Februar 2020, 16.15 - 17.45 Uhr

Dr. Senckenbergisches Institut für Geschichte und Ethik der Medizin
Paul-Ehrlich-Straße 20-22 (Haus 49)
60596 Frankfurt am Main

Kursraum (Eingang um die Ecke, Vogelweidstraße) 


Sommersemester 2019

Ringvorlesung

ETHIK IN DER MEDIZIN

In jedem Semester findet im Klinikum und Fachbereich Medizin eine interdisziplinäre Ringvorlesung zu aktuellen medizinethischen Fragen statt. Die Organisation liegt in Händen des Dr. Senckenbergischen Instituts für Geschichte und Ethik der Medizin.

Veranstalter: Dr. Barbara Wolf-Braun, Dr. Katja Weiske, Dr. Timo Sauer, M. A., PD Dr. Stephan Sahm, Prof. Dr. Dr. Udo Benzenhöfer.

Thema: Nichtinvasive vorgeburtliche Diagnostik und ihre gesellschaftlichen Folgen

Begrüßung und Einführung

Dr. Katja Weiske, Dr. Timo Sauer (Dr. Senckenbergisches Institut für Geschichte und Ethik der Medizin)

1. Der "Praena-Test" als Screeningmethode?

Dr. Katja Weiske (Dr. Senckenbergisches Institut für Geschichte und Ethik der Medizin)

2. Der Begriff des Gattungsethos bei Jürgen Habermas - Antwort auf die normativen Herausforderungen durch die pränatale Diagnostik? 

Dr. Timo Sauer (Dr. Senckenbergisches Institut für Geschichte und Ethik der Medizin)

Zeit und Ort:

Mittwoch, 10. Juli 2019, 16.15 - 18.00 Uhr

Dr. Senckenbergisches Institut für Geschichte und Ethik der Medizin
Paul-Ehrlich-Straße 20-22 (Haus 49)
60596 Frankfurt am Main

Kursraum (Eingang um die Ecke, Vogelweidstraße oder am Institut klingeln)